Bitte wählen Sie eine andere Sprache oder ein anderes Land um den Inhalt zu Ihrer Position zu sehen

KONTAKT

Kontakt

ECKART Customer Service

ECKART GmbH

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

„Autonomes Fahren ist für viele Fahrzeughersteller die Fortbewegungsart der Zukunft schlechthin.”

Carolin Brendel

Head of Automotive Coatings Product Evaluation

Diese Technologie stellt besondere Ansprüche an die Lackierung von Anbauteilen und die dafür verwendeten Pigmente. Konventionelle Metallpigmente absorbieren oder reflektieren Radarstrahlen und dämpfen somit die Radarstrahlung ab gewissen Pigmentkonzentrationen.

Man ging deshalb lange davon aus, dass die etablierten Silbervolltöne aufgrund ihrer vergleichsweise hohen Pigmentierung mit Metallpigmenten für autonom fahrende Fahrzeuge nicht mehr realisierbar sein würden.

ECKART stellt als weltweit erster Effektpigmenthersteller eine Produktlösung vor.

Idealer Partner für die Radartransparenz: SYMIC OEM Opaque Silver.

Die Kombination ausgewählter ECKART-Metallicpigmente mit den innovativen Pigmenten von SYMIC OEM Opaque Silver erzielt hochattraktive Silberfarbtöne, die nur eine geringfügige Dämpfung aufweisen. Die Perlglanzpigmente der Serie SYMIC OEM Opaque Silver wurden speziell auf die Bedürfnisse der Radartransparenz und der EMI-Abschirmung abgestimmt.

SYMIC OEM Opaque Silver

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.

SYMIC OEM Opaque Silver, die erfolgreiche Verbindung zweier verschiedener Pigmentwelten:

Die metallische Optik und der Flop eines Aluminiumpigments vereint sich mit den funktionalen Eigenschaften und der Radartransparenz eines Perlglanzpigments. Durch die Kombination dieser beiden Charakteristika eignen sich die neuartigen Pigmente perfekt für den Einsatz in radartransparenten Systemen.

ECKART arbeitet bereits seit einiger Zeit an der Nachstellung hochbrillanter Silbervolltöne durch die Mischung von Aluminiumpigmenten mit SYMIC OEM Opaque Silver.

Nutzen Sie den einmaligen Vorteil, die Metallic- und Perlglanzpigmente speziell für das autonome Fahren bei ECKART aus einer Hand zu erhalten. Gerne beraten wir Sie individuell bei der Ausarbeitung von Farbtönen mit unseren Effektpigmenten.

Die Vorteile von SYMIC OEM Opaque im Überblick:

Funktionalität

  • Keine EMI-Abschirmung oder Radardämpfung
  • Exzellente Chemikalienstabilität
  • Optimale Einarbeitung in gängige Beschichtungssysteme (lösemittel-, wasserbasierend, UV-härtend)
  • Hohe Scherstabilität
  • Hervorragende Wetter und Schwitzwasserbeständigkeit
  • Ausgezeichnete Zwischenschichthaftung
  • Sehr enges Kornband

Optik

  • Hochbrillante Metallic-Optik
  • Herausragender Flop-Index
  • Hellste und brillanteste Optik am Markt
  • Höchstmögliche Flexibilität im Farbdesign
  • Starke Deckkraft
  • Produkthaltbarkeit von 10 Jahren

Optischer Vergleich: SYMIC OEM Opaque Silver gegen Wettbewerbsprodukte

Wir konnten für den Vergleich nur ähnliche Wettbewerbsprodukte verwenden, welche eine Farbtonverschiebung ins Bläuliche oder Bräunliche und einen geringeren Metallic-Effekt aufweisen. Im Gegensatz zu SYMIC OEM Opaque Silver ist kein Wettbewerbsprodukt mit Witterungsbehandlung erhältlich. Vergleich von Opazität (max. 100 %), Helligkeit, Flop, und D50 von vier Pigmenten untereinander, bei gleicher Schichtdicke:

Abbrechen