Bitte wählen Sie eine andere Sprache oder ein anderes Land um den Inhalt zu Ihrer Position zu sehen

KONTAKT

Kontakt

ECKART Customer Service

ECKART GmbH

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Nachhaltigkeit

„ECKART engagiert sich an allen seinen Standorten weltweit für Nachhaltigkeit, unter anderem indem wir unsere Produktions- und Energieanlagen kontinuierlich optimieren.”

DR. DIETER RAAKE

Head of Global Process Excellence

Für Mensch, Umwelt und Gesellschaft: umfassende Nachhaltigkeit

„Unsere Maßnahmen wollen wir mit unserem Life Cycle Assessment nachweisen." Nachhaltiges Wirtschaften verbindet Ökonomie mit Ökologie, um profitables Wachstum zu ermöglichen. Dies sind die Grundpfeiler des unternehmerischen Wirtschaftens der ECKART GmbH:

Menschen

Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter sind der Eckpfeiler unseres Erfolgs. Ihre Sicherheit und Wohlbefinden sind Prämisse unseres unternehmerischen Handelns. Zugleich sind wir uns unserer Verantwortung als Arbeitgeber bewusst.

Produktion

Wir verbessern Verfahren und Prozesse, um unseren Kunden möglichst ressourcenschonende Pigmente zu bieten. Wir verfolgen eine auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Innovationsstrategie.

Klimastrategie

Die ALTANA-Gruppe und ihr Geschäftsbereich ECKART haben sich dem Klimaschutz verpflichtet. Das bedeutet umsichtiges Wirtschaften und Umweltschutz, sowohl durch große, als auch kleine Projekte. Unser Ziel: Klimaneutralität bis 2025.

Energie

Unser Ziel ist der kontinuierliche Ausbau an grünem, klimafreundlichem Strom und das Reduzieren unseres CO2-Ausstoßes. Dies geschieht auch über eigene Anlagen für Betrieb und Produktion.

Maßnahmen für ein nachhaltiges Pigmentportfolio – mit einzigartigen optischen Qualitäten:

Ressourcenschonende Pigmente

Unsere wässrigen Pigmente, aber auch unsere VOC- und APEO-freien Produkte für Druckfarben und Innenanwendungen sind entscheidende Meilensteine auf dem Weg zu einem Portfolio mit ressourcenschonenden Pigmenten, das einzigartige optische Qualitäten ermöglicht.

Umweltschonende Verfahren

Mit unseren zertifizierten Qualitäts-, Umwelt- und Energiemanagementsystemen (auf Basis von ISO 9001, 14001 und 50001) steuern wir unseren Ressourcenverbrauch. So wird die Produktion effizienter und umweltschonender.

Externe Bewertung

Wir lassen unser Nachhaltigkeitsmanagementsystem extern zertifizieren, beispielsweise über das Eco Vadis Siegel – weltweit führend in der Chemieindustrie. ECKART hat die Auszeichnung Gold erlangt sowohl in Deutschland als auch in den USA.

Good Manufacturing Practice

Bei der Herstellung unserer Kosmetik-Pigmente befolgen wir die Richtlinien des Good Manufacturing Practice (SDG). So sichern wir die hohe Qualität unserer Metallic- und Perlglanzpigmente für dekorative Kosmetik sowie für Haut- und Körperpflege.

Sustainable Development Goals

Als Teil der ALTANA Gruppe unterstützt ECKART die Sustainable Development Goals(SDG) der Vereinten Nationen. Die Gruppe hat sechs dieser Ziele als besonders relevant für sich identifiziert und veröffentlicht dazu jährlich Kennzahlen.

EHS Leitlinien

Grundlage für das nachhaltige Wirtschaften bei ECKART sind unsere EHS-Leitlinien, die weltweit in unseren Unternehmen gelten. Neben einem adäquaten Arbeits- und Gesundheitsschutz sehen sie auch die Entwicklung umweltfreundlicher Pigmente vor.

„Metallicfarben statt Folienprägung – das schont Ressourcen!”

DR. RAAKE

OPE Process Excellence

Plastikvermeidung durch Pigmente!

Mit unseren ULTRASTAR Druckfarben lassen sich vielfältige Metalliceffekte direkt auf Papier, Pappe und Karton drucken. Resultat: deutlich reduzierter CO2

Frei von VOC, APEO, Bindemitteln und Weichmachern

Das ist SHINEDECOR Polial: Das gebrauchsfertige Konzentrat ermöglicht außergewöhnliche Kreativeffekte beim Design von Innenräumen. Informieren Sie sich jetzt in der Produktsuche!

Ein Meilenstein für die Nachhaltigkeit: Das Interview mit Dr. Lutz-Steffen Berghold

Erfahren Sie mehr über unsere zukunftsfähigen Maßnahmen rund um die Energieeffizienz.

INFORMIEREN
Abbrechen