Unser Nachhaltigkeitsverständnis

Nachhaltige Effektpigmente von ECKART

"Als ein führender Hersteller von Effektpigmenten sind wir der Nachhaltigkeit verpflichtet. Wir streben danach, unseren ökologischen Fußabdruck zu verringern und unsere soziale Verantwortung entlang der gesamten Wertschöpfungskette wahrzunehmen. Mit dem Ziel einer Kreislaufwirtschaft haben wir unsere Strategie an den UN-Zielen für nachhaltige Entwicklung ausgerichtet, um unser Geschäft sicher und resilient zu managen. So stellen wir ein Gleichgewicht zwischen Sicherheit, sozialer Verantwortung und Innovation her, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen."

Dr. Christian Przybyla, CEO

Environmental Social Governance (ESG) Performance – EcoVadis


Die Nachhaltigkeitsleitung der ECKART GmbH wurde 2023 durch EcoVadis mit dem Platin-Status ausgezeichnet. ECKART gehört zu den von EcoVadis bewerteten Top 1 % der Unternehmen in der Branche der chemischen Industrie.

 

Unsere Nachhaltigkeitsziele:

Ökonomie

Wir entwickeln für unsere Kunden innovative Lösungen, die Produkte des täglichen Lebens besser und nachhaltiger machen. Unsere Lösungen eröffnen unseren Kunden Wachstums- oder Einsparpotenziale und können ganze Märkte verändern.

Ökologie

Wir haben uns das ambitionierte, aber realistische Klimaschutzziel gesetzt, unsere Treibhausgasemissionen bis 2025 auf null zu stellen. Viele unserer Produkte machen die Industrie schon heute klimaneutraler.

Gesellschaft

Wir gestalten die Gesellschaft weltweit nicht nur durch unsere innovativen Produkte, sondern auch durch Bildungs-, Wissenschafts- und Forschungsprojekte in der Nähe unserer Standorte mit.

Mitarbeiter

Wir fördern durch gute Arbeitsbedingungen und hohe Sicherheitsstandards die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

UN Global Compact & Sustainable Development Goals (SDG's)


Wir unterstützen die Vereinten Nationen bei der Umsetzung der UN-Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) und bekennen uns zum Pariser Klimaabkommen.