Verantwortungsvolle und nachhaltige Beschaffung

„Die verantwortungsvolle Auswahl unserer Lieferanten ist für uns ein wichtiger Schlüssel für nachhaltig gestaltete Versorgungsketten.”

Wolfgang Rothenaicher

Head of Global Procurement, ECKART

Verhaltenskodex für Lieferanten

Wir legen großen Wert auf eine langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit, um gemeinsam mit unseren Zulieferpartnern die Welt von morgen zu gestalten. Neben der Einhaltung von sozialen Aspekten sind niedrige Treibhausgasemissionen, Ressourceneffizienz sowie der Einsatz erneuerbarer Energien für uns ausschlaggebende Auswahlkriterien. Innovative und ressourcenschonende Lösungen erhalten soweit möglich den Vorzug bei unseren Beschaffungsentscheidungen.

Wer mit uns zusammenarbeiten möchte, muss sich an unseren Standards für Lieferanten orientieren.

Nachhaltige Beschaffung

ECKART setzt seit dem 01.01.2020 Strom ausschließlich aus regenerativen Quellen ein. Die Strombeschaffung erfolgt zentralisiert über die ALTANA AG. Im Januar 2020 hatte ALTANA sein ehrgeiziges Klimaschutzziel bekanntgegeben, bis 2025 im direkten Einflussbereich klimaneutral zu werden. Die Umstellung der Stromversorgung auf erneuerbare Energien ist ein wichtiger Baustein zur Erreichung dieses Ziels. Ein Teil des Stroms stammt aus Post EEG Windparks in Niedersachsen.

Die Einhaltung von Umwelt- und Sozialstandards im Lieferantennetzwerk ist für ECKART ein grundlegender Bestandteil unserer Unternehmensphilosophie.
Dazu gehört insbesondere, dass Menschenrechte, Arbeitsrechte und Umweltstandards eingehalten werden. Um Transparenz über unsere weit verzweigten und dynamischen Lieferketten herzustellen und die Rückverfolgbarkeit von Warenflüssen zu gewährleisten, betrachten wir eine enge Zusammenarbeit mit unseren Partnern im Lieferantennetzwerk als essenzielle Voraussetzung.
In Anbetracht der sozialen und ökologischen Sorgfaltspflichten haben wir verpflichtende Nachhaltigkeitsstandards für unsere Lieferanten etabliert.

Unser Engagement geht jedoch über reine Risikovermeidung hinaus. Wir arbeiten kontinuierlich daran, die Kapazitäten und Fähigkeiten unserer Lieferanten zu stärken, um gemeinsam eine nachhaltige und verantwortungsbewusste Lieferkette zu gestalten.

Nur durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit können wir langfristige positive Veränderungen erreichen und die Einhaltung unserer Nachhaltigkeitsstandards sicherstellen.

Unsere Aktivitäten haben wir für Sie in unserem Integrity Next Profil zusammengefasst: