Neben dem Recycling bietet sich auch die Kompostierung an, um Verpackungen nach Gebrauch sinnvoll zu verwerten. Dazu müssen die Substrate, Druckfarben, Pigmente und Zusatzstoffe aller Art hohe Anforderungen erfüllen, was ihre Eignung für den Kompostierungsprozess angeht. Ebenso ist eine toxikologische Unbedenklichkeit gegenüber Mikroorganismen und das Pflanzenwachstum nötig.


ECKART hat fünf verschiedene Effektpigmentklassen der Untersuchung und Bewertung der DIN Certco nach DIN EN 13432 unterzogen. Hierbei wurde die Unbedenklichkeit dieser Produkte bei einer Zugabemenge von bis zu 20% (bis zu 10% bei SYMIC C001) im Produkt für den Kompostierungsprozess bestätigt und zertifiziert. Die gewählten Aluminium- und Perlglanzpigmente ermöglichen beeindruckende Metallic-Effekte und Perlglanz in Lacken und Druckfarben – sowohl für wässrige als auch für lösemittelhaltige Systeme.

ECKART-Effektpigmente: zertifiziert für kompostierbare Druckfarben- und Lacksysteme.


Lernen Sie hier unsere Pigmentauswahl für kompostierbare Materialien kennen! Sie ermöglicht Ihnen eine große Flexibilität bei der Formulierung von Druckfarben und Beschichtungen, um Verpackungen und Bedarfsgegenstände, die für eine Kompostierung vorgesehen und geeignet sind, mit effektvollen und dekorativen Motiven zu veredeln.

  1. STAPA® HYDROXAL E 8 Seed
  2. STAPA® IL HYDROLAN S 1500
  3. SYMIC C001
  4. LUXAN C393