STANDART® PCA

STANDART® PCA
Abbildung abweichend

STANDART® PCA

 

Alternativ zur anorganischen Pigmentbeschichtung der Typenreihe PCR-Pigmente für Puvlerlacke ist die Typenreihe PCA mit einer organischen Polymerschicht umhüllt. In einzelnen Fällen hat sich gezeigt, dass sie gegenüber den Pigmenten der Typenreihe PCR leichte Vorteile im Hinblick auf ihre Beständigkeitseigenschaften aufweisen.

Die wesentlichen Vorteile der PCA-Pigmente sind:

  • gute Pigmentbenetzung
  • ausgeprägte non-leafing Eigenschaften
  • gute Abriebbeständigkeit in einschichtigen Pulverlack- Applikationen
  • problemlose Verarbeitung in der Corona- und Tribo-Applikation
  • gute Scherstabilität – dadurch besonders geeignet für die Verarbeitung im Bondingverfahren
  • Die typische Pigmentierungshöhe von PCA-Aluminium-Pigmenten beträgt 0,5 – 5,0%.

Bitte beachten Sie, dass unsere Produkte abhängig vom jeweiligen Lieferland eingeschränkt verfügbar sein können.

 

Markt Lackindustrie

STANDART® PCA

Absteigend sortieren
Seite
  • 1 von 1
  1. STANDART PCA 9155 Aluminiumpulver

    Polymer encapsulated non-leafing pigment for powder coatings

    Produktdetails
  2. STANDART PCA 501 Aluminiumpulver

    Polymerbeschichtetes, non-leafing Aluminiumpigment für Pulverlacke

    Produktdetails
  3. STANDART PCA 214 Aluminiumpulver
    Polymerbeschichtetes Non-leafing Aluminiumpigment für Pulverlacke
    Produktdetails
  4. STANDART PCA 212 Aluminiumpulver
    Polymerbeschichtetes Non-leafing Aluminiumpigment für Pulverlacke
    Produktdetails
Absteigend sortieren
Seite
  • 1 von 1