Bitte wählen Sie eine andere Sprache oder ein anderes Land um den Inhalt zu Ihrer Position zu sehen

KONTAKT

Kontakt

ECKART Customer Service

ECKART GmbH

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kunststofflackierungen

Für die Kunststoffbeschichtung finden hochwertige Metallicpigmente Verwendung, welche meist auch mit anderen Effektpigmenten kombiniert werden, um beeindruckende Designs zu kreieren.

Neben ihrem herausragenden Erscheinungsbild müssen die Effektpigmente oftmals weitere Anforderungen hinsichtlich der Funktionalität erfüllen. Beispiele hierfür bilden eine speziell hohe Chemikalienbeständigkeit, die elektrische Leitfähigkeit oder auch gewisse Eigenschaften hinsichtlich der EMI-Abschirmung.

Darüber hinaus lassen sich mit der Produktserie „METALURE®“ faszinierende spiegel- und chromartige Designs realisieren, deren gestalterische Bandbreite von einer hellen, fast weißen Metallic-Optik bis hin zu äußerst dunklen, nahezu tiefschwarzen Effekten reicht.

Kunststofflackierungen

Filter Eigenschaften
Märkte
Marken
Effekte
Anwendungen
Farbton
Lieferform
Pigmenttyp
Pigmentbasis
Lösemittel
Druckverfahren
Teilchengrößenverteilung D10
Schieben Sie die Kreise, um Ihre Auswahl zu treffen (in μm)
  -  
Teilchengrößenverteilung D50
Schieben Sie die Kreise, um Ihre Auswahl zu treffen (in μm)
  -  
Teilchengrößenverteilung D90
Schieben Sie die Kreise, um Ihre Auswahl zu treffen (in μm)
  -  

1

von

30

STAPA® IL HYDROLAN® S 412

Beschichteter, dünner Silberdollar für Wasserlacke

Produktdetails
Vergleichen Kaufen

STAPA® BG HYDROLAN® 161 55900/G

Eingekapselter Cornflake für wässrige Systeme

Produktdetails
Vergleichen Kaufen

STAPA® BG HYDROLAN® 2156 55900/G

Eingekapselte Silberdollar für wässrige Systeme

Produktdetails
Vergleichen Kaufen

STAPA® BG HYDROLAN® 501 55900/G

Eingekapselter Cornflake für wässrige Systeme

Produktdetails
Vergleichen Kaufen

1

von

30

ca006 Kunststofflackierungen Image of Kunststofflackierungen

Für die Kunststoffbeschichtung finden hochwertige Metallicpigmente Verwendung, welche meist auch mit anderen Effektpigmenten kombiniert werden, um beeindruckende Designs zu kreieren.

Neben ihrem herausragenden Erscheinungsbild müssen die Effektpigmente oftmals weitere Anforderungen hinsichtlich der Funktionalität erfüllen. Beispiele hierfür bilden eine speziell hohe Chemikalienbeständigkeit, die elektrische Leitfähigkeit oder auch gewisse Eigenschaften hinsichtlich der EMI-Abschirmung.

Darüber hinaus lassen sich mit der Produktserie „METALURE®“ faszinierende spiegel- und chromartige Designs realisieren, deren gestalterische Bandbreite von einer hellen, fast weißen Metallic-Optik bis hin zu äußerst dunklen, nahezu tiefschwarzen Effekten reicht.

Lackindustrie - Kunststoffindustrie - Druckindustrie - Funktionale Anwendungen Eckart
Abbrechen